Fabrik der Zukunft beim 8. RIS3-Forum Wirtschaft 4.0

Quelle: © Murat Göçmen / istock.com

Digitalisierung zum Anfassen erlebten mehr als 120 Vertreter kleiner und mittlerer Unternehmen am 18.09.2018 auf der Mittelstand 4.0-Regionalkonferenz im Augustinerkloster Erfurt. Gut besucht war das im Rahmen der Regionalkonferenz veranstaltete 8. RIS3-Forum Wirtschaft 4.0. Thema: die Schlüsseltechnologie „Maschinelles Lernen im industriellen Umfeld“ mit ihren breiten Anwendungsgebieten.

Schadstellendetektion auf Straßen und in Rohren

Das Forum, organisiert vom Thüringer Clustermanagement (ThCM) in Kooperation mit dem Forenleiter Prof. Jean-Pierre Bergmann von der TU Ilmenau, beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit wichtigen Digitalisierungsthemen, wie zum Beispiel Maschinelles Lernen, Künstliche Intelligenz und Fabrik der Zukunft. Im ersten Teil des nunmehr achten Treffens erläuterte Ronny Stricker vom Fachgebiet Neuroinformatik und Kognitive Robotik der TU Ilmenau den Einsatz von Deep Learning-Techniken für die bildbasierte Oberflächenanalyse. Bei dem gemeinsamen Projekt zwischen der TU Ilmenau und dem Erfurter Unternehmen Lehmann + Partner GmbH geht es um die Schadstellendetektion auf Straßen und in Rohren. Gezeigt wurde beispielhaft, wie der Mensch von monotoner Arbeit mithilfe von Maschinellen Lernsystemen befreit werden kann.

Risiken, Anwendungsfelder und technische Voraussetzungen

Im zweiten Teil der Veranstaltung diskutierten die Teilnehmer an drei Arbeitsstationen verschiedene Fragen zu Risiken, Anwendungsfeldern und technischen Voraussetzungen von Maschinellen Lernverfahren. So wurde der Datenschutz, die Eingabe von falschen Daten oder die erhöhten Anforderungen an Bediener als Risiken identifiziert, während die Einsatzgebiete von der Industrie über die Medizintechnik bis zum Energiemanagement und dem Bildungsbereich reichen.

Nächstes RIS3-Forum Wirtschaft 4.0 im Frühjahr 2019

Im Frühjahr 2019 wird das 9. RIS3-Forum Wirtschaft 4.0 als Folgeveranstaltung stattfinden. Alle Unterlagen zum 8. RIS3-Forum finden Sie auf der Diskussionsplattform des ThCM. Einen Rückblick zur Regionalkonferenz, die das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau organisiert hat, finden Sie hier.