6. Thüringer Maschinenbautag am 12. Oktober 2022

Wie sieht die zukünftige Produktion aus? Wie wird mein Unternehmen klimafreundlicher und wie kann ich von der Decarbonisierung partizipieren? Wo sparen mir Digitalisierungslösungen Kosten in der Fertigung? Auf welche Herausforderungen muss ich mich als Unternehmer einstellen? Anwendungsnahe Impulse aus der Industrie und ein spannender Keynote-Vortrag beantworten diese und viele weitere Fragen auf dem  6. Thüringer Maschinenbautag am 12.10.2022 ab 14 Uhr im COMCENTER Brühl in Erfurt. In einer Begleitausstellung präsentieren Unternehmen und Einrichtungen ihre Lösungen für eine intelligent automatisierte und ressourcenschonende Produktion. 

Wir laden Sie hiermit recht herzlich ein und freuen uns auf einen anregenden Austausch mit Ihnen!

Programm

14.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer & Anmeldung
14.20 Uhr              Eröffnung und Begrüßung
Dr. Andreas Patschger | Thüringer Zentrum für Maschinenbau
Kay Sawatzky | Thüringer ClusterManagement
14.30 Uhr Zukunft in der Produktion – Aus Sicht eines Pioniers
Johann Hofmann 
15.00 Uhr   Der Corporate Carbon Footprint am Beispiel des Maschinenbauers AWM AG
Dr. René Scharn | AWM AG
Jens-Uwe Eras | Triveda GmbH
15.20 Uhr AR-unterstützte Assistenz und automatische optische Inspektion für Montageplätze
Dr. Jörg Schambach | Göpel electronic GmbH
15.40 Uhr Bildverarbeitungslösungen für die ressourceneffiziente Lasermaterialbearbeitung von Metall-, Kunststoff-, und Silikat-Oberflächen
Dr. Jan Langebach | Jenoptik AG
Paul-Gerald Dittrich | TU Ilmenau
16.00 Uhr Pause
16.30 Uhr Innovatives Anlagenkonzept für das energieeffiziente Diffusionsschweißen von Leichtmetallen
Jörg Winhauer | PVA-IVS GmbH
16.50 Uhr KI-gestützte Bewertung von Prozessschwingungen in Verbindung mit den resultierenden Oberflächentopographien & Rauheiten zur Optimierung der CNC Bearbeitungsparameter
Marco Fritzsche | Polytec GmbH
Dr. Franziska Schöneweck | Batix Software GmbH
17.50 Uhr Energieeffiziente und ressourcenschonende Prozesse im Werkzeug- und Formenbau
Dr. Jörg Hildebrand | TU Ilmenau
Johannes Ullrich | HS Schmalkalden

Zur Anmeldung

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder