6. RIS-Forum Ressourceneffizienz - Baustoffrecycling

550 Millionen Tonnen mineralische Rohstoffe – dies ist die jährliche Menge für die Produktion von Baustoffen in Deutschland. Das Bauwesen gehört somit zu den ressourcenintensiven Wirtschaftszweigen. Aufgrund nicht unbegrenzt zur Verfügung stehender Ressourcen rücken Ansätze der Ressourceneffizienz im Bau und des Recyclings stärker in den Fokus.

Das 6. RIS-Forum Ressourceneffizienz „Baustoffrecycling“ widmet sich im Rahmen der Umsetzung der Thüringer Innovationsstrategie dieser Thematik. Die von ThCM und dem Institut für Angewandte Bauforschung Weimar (IAB) organisierte Veranstaltung bringt am 17. Mai ab 9:00 Uhr Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, um neue Ansätze für eine industriegerechte Entwicklung rund um das Baustoffrecycling im Freistaat zu diskutieren. Themen sind unter anderem Nutzung von Recyclingbeton, Aufbereitung mineralischer Rohstoffe mit neuen Technoogieansätzen sowie intelligente Sortierverfahren.

ThCM und IAB laden Sie herzlich ein, eigene Erfahrungen und Ideen einzubringen, mit Fachleuten über die Zukunft des Bauens zu diskutieren und entsprechende Aktivitäten einzuleiten. Nutzen Sie die Chance, vielfältige Erkenntnisse und nachhaltige Impulse für Ihre Arbeit zu gewinnen.

Programm + Anmeldung

Kommentare

10.05.2022 | Overbeeke

wir nehmen online gerne Teil.

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder