Neues Thüringer Innovationscluster gegründet!

Am 29.07.2021 war es endlich so weit: das Thüringer Interieur-Cluster IZZI hat sich gegründet und das ThCM darf sich als einer der stolzen Geburtshelfer dabei fühlen. IZZI – das steht für „Interieur der Zukunft aus der Zulieferindustrie“ und beschreibt nichts Geringeres als das bundesweit erste Regionalnetzwerk für Innovationen rund um den Fahrzeuginnenraum.

Getrieben wird dieses Wertschöpfungsnetzwerk vom Branchenverband automotive thüringen e.V. (at) gemeinsam mit dem Thüringischen Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung (TITK) in Rudolstadt und dem Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland (TITV) in Greiz. Ebenfalls Gründungspartner sind ein gutes Dutzend Industrieunternehmen der Automobil- und Zulieferbranche, die meisten davon mit Sitz in Thüringen. Aber auch Unternehmen aus anderen Bundesländern sind mit an Bord, darunter Schwergewichte der Branche wie die Dr. Schneider Unternehmensgruppe oder Dräxlmaier. Die Initiative steht offen für weitere Partner*innen. Interessierte Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen können sich dazu an den at wenden.

Die Initialzündung für dieses Interieur-Cluster bildete die Machbarkeitsstudie „Interieur der Zukunft“, die das ThCM beauftragt und das Chemnitz Automotive Institute (CATI) im Jahr 2019 erarbeitet hat. Dass das Themenfeld Interieur besonders gute Wachstumschancen für die Thüringer Automobil- und Zulieferunternehmen bietet, war eine der zentralen Erkenntnisse aus der Tiefenanalyse Automotive, die ebenfalls das ThCM beauftragt hat und die durch at und CATI 2018 erarbeitet wurde. Als weiteres chancenreiches Wachstumsfeld wurde damals die Entwicklung rund um das automatisierte und vernetzte Fahren identifiziert. Hierzu hat das ThCM in Kooperation mit dem at in 2021 ebenfalls eine Machbarkeitsstudie veröffentlicht, die durch das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erarbeitet worden war (Titel: „Kognitives Auto“). Auch für solche Themen sollen zukünftig gezielt Thüringer Forschungskooperationen aufgebaut werden.

Alle genannten ThCM-Studien stehen kostenlos zum Download zur Verfügung unter https://www.cluster-thueringen.de/innovationsfelder/nachhaltige-und-intelligente-mobilitaet-und-logistik/profil/.

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder