" /> 5. RIS3-Forum Ressourceneffizienz „Baustoffrecycling“ – Thüringer ClusterManagement (ThCM)

5. RIS3-Forum Ressourceneffizienz „Baustoffrecycling“

Laut Umweltbundesamt stellten 2018 mineralische Bauabfälle mit 218,8 Millionen Tonnen die mengenmäßig größte Abfallgruppe in Deutschland. Deshalb soll zukünftig bei Bauwerken der Lebenszyklus „Gewinnung - Nutzung - Verwertung“ im Vordergrund stehen. Mineralische Rohstoffe werden dabei durch die Schließung von Stoffkreisläufen ressourcenschonender eingesetzt. Das 5. RIS3-Forum Ressourceneffizienz „Baustoffrecycling“ widmet sich im Rahmen der Umsetzung der Thüringer Innovationsstrategie dieser Thematik. Die von ThCM und dem Institut für Angewandte Bauforschung Weimar (IAB) organisierte Hybrid-Veranstaltung bringt am 15. Juli (9:00-15:00 Uhr) Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, um neue Ansätze für eine industriegerechte Entwicklung rund um das Baustoffrecycling im Freistaat zu diskutieren. Themen sind unter anderem die Effizienzsteigerung bei der Nutzung natürlicher Ressourcen sowie neue Lösungen für das moderne Bauen mit Hilfe von Recyclingverfahren und -baustoffen.

ThCM und IAB laden Sie herzlich ein, eigene Erfahrungen und Ideen einzubringen, mit Fachkollegen über die Zukunft des Bauens zu diskutieren und entsprechende Aktivitäten einzuleiten. Nutzen Sie die Chance, vielfältige Erkenntnisse und nachhaltige Impulse für Ihre Arbeit zu gewinnen.

Wir freuen uns auf Sie!

Programm + Anmeldung

 

Hinweis zur Teilnahme vor Ort in Weimar:

Aufgrund der aktuellen Situation möchten wir Sie darauf hinweisen, dass nach derzeitigem Stand maximal 40 Teilnehmer vor Ort in Weimar anwesend sein können (unter Einhaltung aller zu diesem Zeitpunkt notwendigen Hygieneauflagen).

©RusN/istock.com

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder