Ausgabe 1/2019


Dr. Arnulf Wulff,
Prokurist und Abteilungsleiter Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement


Dr. Wolfgang Seeber,
Teamleiter Thüringer ClusterManagement

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

der Philosoph Richard David Precht warnt davor, dass die Digitalisierung in den nächsten Jahren viele Jobs kosten wird. Er sagt: „Wir müssen uns auf turbulente Zeit einstellen.” Ein Vorreiter der für Thüringen so wichtigen Themen Industrie 4.0 und Künstliche Intelligenz, der Mittelständler Enrico Jakusch aus Saalfeld, meint dagegen: „Die Jobs werden nicht weniger, aber anders“. Im InnovationsInterview stellen wir den Familienunternehmer vor. Die Veranstaltungen, Vernetzungen und Vorhaben der Thüringer Clusterakteure gleich zum Jahresauftakt belegen einmal mehr: Thüringens Zukunft hängt von den „Bodenschätzen“ in den Köpfen ab – Innovationskraft, Kreativität, Fleiß, Mut und Weitblick. Und davon, was wir heute tun – oder noch tun müssen.

Bleiben Sie innovativ – viel Inspiration beim Lesen und bis zur nächsten Ausgabe!
Ihr Team vom Thüringer ClusterManagement


InnoVIEW

Zukunft im Kopf

InnovationsInterview Nr. 11 | mit Enrico Jakusch, Geschäftsführer der Drehtechnik, Jakusch GmbH und Dr. Reimund Meffert, Projektleiter „Digitale Transformation“ der Batix Software GmbH aus Saalfeld

weiterlesen

ThCM-Aktuell

Jetzt anmelden: 4. Industrie-Innovationsdialog

Thüringens Maschinenbauer stehen so gut da wie seit Jahren nicht mehr. Doch zugleich befindet sich die Branche im Wandel: Produktionsmethoden und Fertigungsketten ändern sich durch die Digitalisierung. Smart Factory bietet Chancen, aber auch Herausforderungen für die Zukunft.

weiterlesen

Erfolg beim Bundesprogramm: Wachstumskern VIPO startet durch

Der neue Thüringer Innovationsverbund „Virtuelle Produkt- und Prozessoptimierung“ (VIPO) startet mit Optimismus ins neue Jahr. Das Bündnis von sechs Thüringer Ingenieurdienstleistern und IT-Unternehmen sowie drei Forschungsinstituten erhält 7 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und...

weiterlesen

12. Thüringer Außenwirtschaftstag | 27.02.2019 | Erfurt

In turbulenten Zeiten den Durchblick zu behalten, fällt zur Zeit nicht leicht. Wo Freihandel ein Garant für Wachstum war, wird Protektionismus wieder salonfähig. Wirtschaftsabkommen werden in Frage gestellt und mit Großbritannien droht ein wichtiges Mitglied die Europäischen Union zu verlassen. Umso...

weiterlesen


Aus den Innovationsfeldern

 



Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich unter dieser Adresse abmelden.


Impressum


Redaktion: Dr. Holger Wiemers, Katja Wetzel, Holger Dabow

Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen)
Thüringer ClusterManagement (ThCM)
Mainzerhofstraße 12, 99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-450
E-Mail: info@cluster-thueringen.de
Internet: www.cluster-thueringen.de

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Geschäftsführung: -Sprecher- Andreas Krey, Sabine Wosche
Handelsregister: Amtsgericht Jena, HRB 104662

Fotos:
InnoView: © LEG Thüringen, Drehtechnik Jakusch GmbH, Saalfeld und Batix Software GmbH, Saalfeld
Rückblick InnoCON © LEG Thüringen
4. Industrie-Innovationsdialog: © ilbusca / iStock.com
Save the date: 4. Thüringer IT Leistungsschau: © LEG Thüringen
Seien Sie dabei: 17. Thüringer Werkstofftag 2019: © Micro-Hybrid Electronic GmbH
Wiederverwertung bringt’s: RIS3-Forum Baustoffrecycling: © Stefanie Lindorf / Fotolia.com
Erfolg beim Bundesprogramm: Wachstumskern VIPO startet durch: © vipo
12. Thüringer Außenwirtschaftstag: © LEG Thüringen
Monitoringbericht 2018 zur Umsetzung der Thüringer Innovationsstrategie veröffentlicht © Designstudio / Fotolia

Verweise und Links / Disclaimer:
Dieser Newsletter enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.